Biografien

Die Biographien und Autobiografien sind alphabetisch sortiert. Um zur entsprechenden Büchern zu gelangen, klicken Sie bitte auf den Namen

Willy Brandt: Erinnerungen

Kelley: Der Bush Clan

Du Vinage: Eleonore d´Olbreuse

Shakespeare: Bruce Chatwin

Bill Clinton: Mein Leben

Alexandra David-Néel: Mein Weg durch Himmel und Hölle

Stern: Isadora Duncan und Sergej Jessenin

Bob Dylan: Chronicles

Schwelin: Joschka Fischer

Joschka Fischer: Mein langer Lauf zu mir selbst

Kern: Die Fondas. Geschichte einer Filmdynastie

Haidinger: Unser Hitler. Die Österreicher und ihr Landsmann

Janouch/Kolman: Die verirrte Generation. Lebenslauf eines Renegaten

Jan Ross. Johannes Paul II

Helmuth Kiesel: Ernst Jünger

Jan Karski: Mein Bericht an die Welt

Rimscha: Die Kennedys. Glanz und Tragik eines amerikanischen Traums

Lekeachman; John Mayard Keynes. Revolutionär des Kapitalismus

Venzke: Kolumbus

Simpson/Knightley: Lawrence von Arabien

Du Vinage: Leopoldine von Brandenburg-Schwedt

Berg: Charles Lindbergh. ein Idol des 20. Jahrhunderts

Gerhard Löwenthal: Ich bin geblieben

Hilmes: Witwe im Wahn. Das Leben der Alma Mahler-Werfel

Chang: Mao

Ludwig Marcuse: Mein Zwanzigstes jahrhundert

Fussenegger: Maria Theresia

Langguth: Angela Merkel

Matusek: Als wir jung und schön waren

Reinhold Messner: 13 Spiegel meiner Seele

Arthur Miller: Zeitkurven

Cronin: Napoleon

Sieburg: Napoleon

Neruda: Ich bekenne, ich habe gelebt

Obama: Ein amerikanischer Traum. die Geschichte meiner Familie

Ortiz: Evita Peron

Reich Ranicki: Mein Leben

Bronsen: Joseph Roth

Bentzien: Claus Schenk von Stauffenberg. Der Täter und seine Zeit

Winkel: Das Leben der George Sand

Herres: Gert Schröder: Der Weg nach oben

 

 

Kommentar verfassen